NEWS

ROSWITHA KASTER - FOTOGRAFIN

roswitha.kaster@fotografin-riol.de


Paris!

Wie gerne würden wir alle wieder reisen - zum Beispiel nach Paris.

Diesen Zauber können Sie - nicht nur zu Corona-Zeiten - jederzeit zuhause genießen.

Voilà:

Unsere RuM-Large-Format Prints auf Fine-Art-Papier,
auf Aluminium aufgezogen und mit Wandabstandsrahmen geliefert,
eine wunderbare Alternative.

Ein Meter mal ein Meter Paris für 650 Euro.

Angebot bis Ende März 2021

Fine Art Prints von RuM Fotokunst - Galerie in Riol an der Mosel - Roswitha Kaster - Scene aus Paris mit Ampel

Paris - Marais

Lafayette Paris - Fotografin Roswitha Kaster - Riol an der Mosel - Fotokunstgalerie und Portraitstudio

Paris im Regen

Paris vom Centre Pompidou - Fotografin Roswitha Kaster - Riol an der Mosel - Fotokunstgalerie und Portraitstudio

Paris - Blick vom Centre Pompidou

Fotografin Roswitha Kaster - Riol an der Mosel - Portraitstudio und Fotokunstgalerie - Schaufenster einer Buchhandlung

Paris - Vitrine d'une Librairie

Roswitha Kaster - Fotografin in Riol an der Mosel - Portraitfotografie und Fotokunst - Centre PompidouParis - Centre Pompidou

RuM Fotokunst - Die Photographin Roswitha Kaster - Riol an der Mosel - Paris Montmartre - Souvenir

Schaufenster auf Montmartre

 


 

Preis des Handwerks 2019 - Staats- und Förderpreis 2019 - Roswitha Kaster

Roswitha Kaster

Preisträgerin
Preis des Handwerks
Rheinland-Pfalz 2019


Die Laudatio von Florian Aicher:

"Mit der Portraitfotografie in der Arbeitsumgebung zeichnet die Jury eine handwerkliche Arbeit aus, die an die sachliche Tradition der >Menschen des 20. Jahrhunderts< von August Sander anknüpft, ohne dessen systematischen Anspruch zu erheben; die sehr genau schaut, ohne wie manche Aufnahme Richard Avedons zu demaskieren; die das Gemeinsame sucht, ohne mit Thomas Ruf zu typisieren; die ohne Pathos mit Henri Cartier-Bresson die Person zum Leuchten bringt.

Das ganz Eigene, das in dieser traditionellen Verankerung frei wird, ist dem Kontext des Handwerks auf besondere Weise verpflichtet.

Den Portraits ist nämlich gemeinsam, dass sie die Person, der sie von Angesicht zu Angesicht gegenübertreten, mit Hand und Werkzeug darstellen.

Damit bestätigen sie, was Handwerk im Kern ist: Hand und Kopf - eine Einheit. Und sie bestätigen, woraus Handwerk seine Würde und Gültigkeit bezieht: seinem tätigen Verhältnis zur Welt.

Das begründet Können, Erfahrung und Wissen und damit die Zufriedenheit, den Stolz und mitunter das Glück, das den Portraitierten anzusehen ist."

Florian Aicher ist Architekt und Autor
in Leutkirch im Allgäu

Roswitha Kaster - Fotografin - Preis des Handwerks 2019


 

Roswitha Kaster - Fotografin in Riol an der Mosel - Logo

Roswitha Kaster Fotografin in Riol an der Mosel - Logo für Smartphonedisplay